News

  • Veröffentlicht am

    Unsere Sieger im Känguruwettbewerb 2019

    Am Freitag, den 12. April fand die Siegerehrung des Känguruwettbewerbs statt. Sechs Siegerinnen und Sieger gewannen Eintritte in die Area 47 und vier Siegerinnen und Sieger bekamen sogar einen Kinogutschein. Livia L. hat es Tirol weit sogar auf den 29. Platz geschafft.

  • Veröffentlicht am

    Diplomarbeitspräsentationen

    Die angehenden Maturantinnen und Maturanten der 3A und 5B der HBLFA Tirol präsentierten am 25. und 26. April 2019 ihre Diplomarbeiten. Mit der Präsentation und Diskussion der Diplomarbeiten schließen alle den ersten Teil der Reife- und Diplomprüfung ab.

  • Veröffentlicht am

    Workshop „SaferInternet“ in der 1B

    Der Umgang von Kindern und Jugendlichen mit den neuen Medien (Internet/Handy) verändert sich ständig. Der Bedarf, diese Generation bei der Handy- und Internetnutzung zu unterstützen, ist sehr groß. Der SaferInternet-Referent Sebastian Holzknecht, MA gab Auskunft über die wichtigsten Fakten rund um die Themen Datenschutz, Cybermobbing, Selbstdarstellung und Apps.

  • Veröffentlicht am

    Vortrag zum Thema Ernährung und Verdauung

    Auf Einladung unserer Ernährungslehrerinnen und Herrn Direktor Zecha nahm sich Univ.-Prof.in Prim.in Dr.in Monika Lechleitner für einen Gastvortrag zum Thema „Aktuelle gesundheitsspezifische Fragestellungen im Zusammenhang mit Ernährung und Verdauung“ an der HBLFA Tirol Zeit. Die Expertin für Ernährung ist ärztliche Direktorin der Landeskrankenhäuser Hochzirl und Natters. Sie ist weit über die Landesgrenzen hinaus für ihre Expertise bekannt.

  • Veröffentlicht am

    HBLFA Tirol in Kematen lädt zum Oster-Bauernmarkt ein

    Genuss für die Konsumenten, Lernerfahrung für Schüler! Rechtzeitig vor der Karwoche öffnet der Bauernmarkt der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Tirol am 12. April 2019 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Kematen wieder seine Pforten.

  • Veröffentlicht am

    HBLFA Tirol Neubauplanung mit Klimaaktiv Gold prämiert

    Am Mittwoch, den 3.4.2019 zeichnete Bundesministerin Elisabeth Köstinger in Innsbruck nachhaltige Bauprojekte und Unternehmen, darunter die Planung für den Neubau der HBLFA Tirol, aus.

  • Veröffentlicht am

    HYPO TIROL AlpenVolleys: HBLFA live dabei

    Vor Kurzem fuhren wir, die 2B, gemeinsam mit der 1B und unserer Lehrerin Frau Mag.a Greber zu einem Match der HYPO TIROL AlpenVolleys in die Olympiaword Innsbruck.

  • Veröffentlicht am

    EUROPA-QUIZ-Landesentscheid

    DI.in Beate Mayerl und Mag.a Elisabeth Tschellnig begleiteten Katharina Lentsch, Robert Jehle und Jakob Simma (alle aus der 2A) zum Landesentscheid des diesjährigen EUROPA-Quizes. Schulsieger Leonhard Auer aus der Abschlussklasse 3A, der uns auch letztes Jahr schon sehr gut vertreten hatte, konnte wegen seiner letzten Schularbeit nicht am Bewerb teilnehmen.

  • Veröffentlicht am

    Projekte der 4B

    Im Zuge der Ausbildung an der HBLFA Tirol werden im 4B Jahrgang verschiedene Projekte geplant und durchgeführt. 

  • Veröffentlicht am

    67. Tiroler Jugendredewettbewerb Bezirksentscheid

    Wer seine Gedanken klar und präzise formulieren kann, der hat es in vielen Belangen leichter. Die drei Schülerinnen Eva Seibl (1A), Maria Haider (1A) und Anna Fasser (3B) wurden von ihrem Deutsch-Professor Mag. Dr. Paul Brugger auf den Bezirksentscheid, der am 21. 03. 2019 im BORG Telfs stattfand, vorbereitet.

  • Veröffentlicht am

    „Das europäische Parlament – Stimme der Bürgerinnen und Bürger?!“

    DI.in Beate Mayerl, Philipp Prugger und Dr. Schatz begleiteten die interessierten Schülerinnen und Schüler der 2B und 3B zur Veranstaltung „Das europäische Parlament – Stimme der Bürgerinnen und Bürger?!“. Umwelt- und CO2-schonend ging es (gleich nach dem Känguru-Test) mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Kematen nach Innsbruck und später auch wieder retour.

  • Veröffentlicht am

    Premiere – Känguruwettbewerb der Mathematik an der HBLFA Kematen

    Am 21. März stellten sich 169 mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler unserer Schule zum ersten Mal dem Känguruwettbewerb 2019. Dabei mussten sie 30 unterschiedlich schwere Knobelaufgaben lösen.

  • Veröffentlicht am

    Brotbacken mit den Kemater Kindern

    In der Vorbereitung auf ihre Erstkommunion besuchten uns wieder Kinder der Kemater Volksschule zum Brotbacken. Die Schülerinnen und Schüler der 1B haben ihnen gemeinsam mit Dipl.Päd.in Ing.in Maria Raitmair gezeigt, wie man Brot bäckt.

  • Veröffentlicht am

    Pädagogischer Tag in Rotholz und Innsbruck

    Am 19. März, ein Dienstag, hatten unsere Schülerinnen und Schüler schulfrei, weil unter anderem die Tirolerinnen und Tiroler ihren Landespatron, den Hl. Josef feiern. Damit vor allem unsere Internats-Schülerinnen und -Schüler nicht nur für den 18.3., ein Montag, eine weite An- und Abreise in Kauf nehmen müssen, haben wir, als Lehrerinnen und Lehrer der HBLFA Tirol, am Montag einen pädagogischen Tag geplant. 

  • Veröffentlicht am

    Lehrausgang „Gemüseland Tirol“ – 3A

    Die 3A traf sich mit Dipl.Päd.in Ing.in Monika Schreiner um neun Uhr – bei regnerischem Wetter – im „Gemüseland Tirol“ in Hall. Zunächst hieß uns Geschäftsführer Christian Braito willkommen und erklärte das Konzept, das hinter dem „5er Gemüseland“ steckt.

  • Veröffentlicht am

    Telfs Patriots zu Gast

    Eine tolle Vorstellung ihres Sportes boten 5 Mitglieder der Patriots für die 4B und 1A.

  • Veröffentlicht am

    Brotbacken mit den Erstkommunionkindern aus Kematen

    Die Kleinen dürfen an unserer Schule von den Großen lernen. Es ist zur guten Tradition geworden, dass im Frühjahr die Volksschulkinder, die sich auf die Erstkommunion vorbereiten, zum Brotbacken an die HBLFA Tirol kommen. Am 13.3.19 war es wieder so weit.

  • Veröffentlicht am

    Die HBLFA Tirol kochte Fastensuppe für die Aktion „Familienfasttag“

    Schülerinnen und Schüler der HBLFA Tirol unterstützten mit der Zubereitung einer Fastensuppe die Aktion „Familienfasttag 2019“ der Österreichischen Frauenbewegung. Die Fastensuppe wurde am Aschermittwoch, dem 6. März 2019 beim Stadtturm in Innsbruck verteilt. Die Aktion stand unter dem Motto „Fasten und dabei Gutes tun“ bzw. „Gemeinsam für eine Zukunft aus eigener Kraft“.

  • Veröffentlicht am

    Wintersportwoche der 2B in Tschagguns (Vorarlberg)

    Eine Woche Schifahren in der 1. Märzhälfte? Dazu eine Wetterprognose von 5 Tagen Regen- und Schneefall? Nur etwas für überzeugte OptimistInnen! Dieses zuversichtliche Grüppchen von lediglich 15 Personen fand sich in der heurigen 2B und beschloss, sich nicht von Prognosen oder Statistikern abbringen zu lassen und das Montafon auf seine „Tirolerfreundlichkeit“ zu testen.

  • Veröffentlicht am

    Exkursion zu „Schwarzenberger“

    Umweltschonend fuhren wir, die 1B, am 27.2.2019 mit dem Zug in den Nachbarort der Schule – nach Völs – zum Paradeunternehmen „Schwarzenberger“. Weil unsere Pflanzenbaulehrerin DIin Andrea Illmer-Zotlöterer leider krank war – wir wünschen ihr auf diesem Weg auch gute und rasche Besserung – begleitete uns Frau Dipl. Päd.in Ing.in Maria Raitmair auf dem Lehrausgang zu „Schwarzenberger“ in Völs.

  • Veröffentlicht am

    Rodelausflug der 2A nach Oberperfuss

    Am 26.02.2019 machte die 2A einen Rodelausflug nach Oberperfuss. Sport wird in der HBLFA Tirol GROSS geschrieben, ebenso wie die Abwechslung, so waren wir im Jahr zuvor im Kühtai Schifahren und widmeten uns dieses Jahr einer anderen Wintersportart.

  • Veröffentlicht am

    Vertiefungsseminar „EU-Botschafterschulen“ – mit Junior-Botschafterin Marie-Luise Besler aus der 1A

    Die HBLFA Tirol ist seit Juni 2018 zertifizierte Botschafterschule des Europäischen Parlaments und damit Mitglied eines stetig wachsenden Netzwerkes mit Schulen, die Europa ins Zentrum des Unterrichts stellen.

    Gemeinsam mit Mag.a Andrea Hackl (eine Senior-Botschafterin an der HBLFA Tirol) fuhr ich bereits am Sonntag nach Wien, um ausgeruht und rechtzeitig am Junior-BotschafterInnen-Programm im „Haus der EU“ in der Wipplinger Straße in Wien teilzunehmen.

  • Veröffentlicht am

    HBLFA Tirol live bei der Nordischen WM

    Am Donnerstag, 21.2.2019, hatten die 2B- und 2A-Klasse das Glück, bei den Finalläufen des Langlauf-Sprintbewerbs in Seefeld vor Ort dabei zu sein. Organisiert und begleitet wurde der tolle Nachmittag von Mag. Doris Greber und Dr. Bernhard Beiler.

     

  • Veröffentlicht am

    Fußballturnier

    Erstmals am Ende des 1. Semesters wurde das ehemalige Weihnachtsturnier mit 6 Teams im Gruppenmodus „Jeder gegen jeden“ durchgeführt. Nach 15 spannenden Spielen à 2 x 5 min. wurde als Highlight noch ein Finale zwischen dem erst- und zweitplatzierten Team ausgetragen.

  • Veröffentlicht am

    EUROPA-QUIZ – Schulentscheid

    DI.in Beate Mayerl und Mag.a Elisabeth Tschellnig organisieren mit anderen Lehrerinnen und Lehrern das EUROPA-Quiz für Politische Bildung auf Schul- und Landesebene.

  • Veröffentlicht am

    ANMELDESCHLUSS AM FREITAG 1.3.2019

    Die Anmeldefrist für das Schuljahr 2019/20 läuft noch bis 1.3.2019! Bitte rechtzeitig anmelden!

  • Veröffentlicht am

    Großes Interesse am Tag der offenen Tür

    Beim Tag der offenen Türe der HBLFA Tirol informierten sich über 300 BesucherInnen über die Ausbildung in den Fachbereichen Lebensmittel- und Biotechnologie sowie Landwirtschaft und Ernährung.

  • Veröffentlicht am

    AVOMED - Genussvoll essen

    Am 17. Jänner 2019 besuchten uns zwei Diätologinnen, Fr. Evelyn Prinster und Fr. Elisabeth Schöpf, vom Arbeitskreis für Vorsorgemedizin und Gesundheitsförderung in Tirol. In zwei interessanten Unterrichtseinheiten arbeiteten die Schüler und Schülerinnen der 2B in einem Stationenbetrieb zu verschiedenen Bereichen.

  • Veröffentlicht am

    Schul-Landesmeisterschaften Schi alpin

    Die Besten messen sich im Schilauf

    Mit zwei Mannschaften, jeweils 5 Schülerinnen und Schüler, war die HBLFA Tirol stark  und erfolgreich bei den Schul-Landesmeisterschaften Schi alpin in Fügen vertreten.

  • Veröffentlicht am

    Neuer Schwerpunkt Lebensmittel- und Biotechnologie

    Landwirtschaftsministerin Köstinger und LH-Stv. Geisler präsentieren neues, zukunftsorientiertes Bildungsangebot an der HBLFA Tirol.

  • Veröffentlicht am

    Rodelnachmittag der 1B

    Besser geht´s nicht: herrlicher Rodelnachmittag