HBLFA Tirol

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol

Wichtige Themen

© HBLFA Tirol/Andrea Hackl

Aktuelles

  • Projekt "Oma's Kuchl - wia friaga"

    Im Zuge der Ausbildung an der HBLFA Tirol werden im 4B Jahrgang verschiedene Projekte geplant und durchgeführt. Unter anderem entwickelten acht engagierten Schülerinnen und Schüler das Projekt: „Oma’s Kuchl – wia friaga“. 

  • Lehrausgang „Gemüseland Tirol“ – 3A

    Die 3A traf sich mit Dipl.Päd.in Ing.in Monika Schreiner um neun Uhr – bei regnerischem Wetter – im „Gemüseland Tirol“ in Hall. Zunächst hieß uns Geschäftsführer Christian Braito willkommen und erklärte das Konzept, das hinter dem „5er Gemüseland“ steckt.

  • Telfs Patriots zu Gast

    Eine tolle Vorstellung ihres Sportes boten 5 Mitglieder der Patriots für die 4B und 1A.

Übersicht Pressemeldungen

Kontakt

Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol
Standort Schule:
Birkenweg 8, 6175 Kematen
Tel.: 0043 (0) 5232 2319
Fax: 0043 (0) 5232 2319 30
E-Mail: schule@hblfa-tirol.at

Standort Forschung und Service:
Rotholz 50a, 6200 Strass im Zillertal
Tel.: 0043 (0) 5244 62262
Fax: 0043 (0) 5244 62262-930